[Flug] ?= Gitlab/Gitea (war:=?utf-8?q? Abhängigkeitsproblem (postgresql) bei Update)

Urs Liska ul at openlilylib.org
Di Sep 12 14:57:25 CEST 2017



Am 09.09.2017 um 13:37 schrieb Ralf Mattes:
> Die gehen (fälschlicherweise) oft davon aus dass man die Gogs-Doku kennt.
> Es ist allerdings wirklich unheimlich trivial. Ein Verzeichnis für das Teil 
> anlegen, ein Conf-Verzeichnis mit einer Conf-Datei (das ist schon die Luxus-
> variante von mir weil Gitea standardmässig die Conf-Datei im Server-Verzeichnis
> sucht, ich möchte die aber (s.o.) gerne unter /etc haben).
> Du solltest am besten noch einen eigenen User für den Dienst haben (den braucht's
> wenn man Git über ssh mit Zertifikaten will).
> Meine Instanz ist so popelig dass ich das mit der eingebauten SQLite3 Datenbankmache.
> Ich denke das wird bei Dir nicht viel anderst sein.

Ich habe es tatsächlich so weit gebracht, dass die Installationsseite
durchgeht. Zunächst noch mit einem von Hand gestarteten Server, aber
hinter nginx als Proxy. Die Mail-Funktion habe ich noch nicht getestet,
da ich nicht weiß, wie man sie manuall anstoßen kann.

>
> Start/Stop mache ich über systemd, für soetwas ist der eig. recht brauchbar.
> Das Unit-File sieht bei mir so aus:

Das wollte ich auch so machen, stellte dann aber fest, dass systemd
*nicht* installiert ist. Das kam bei Ubuntu erst in 15.04 als
vorinstalliert dazu.
Bevor ich damit weitermache: lohnt es sich, systemd nun extra zu
installieren oder sollte ich einen anderen Weg einschlagen, um gitea
"diensttauglich" zu machen?

Gruß
Urs


-- 
ul at openlilylib.org
https://openlilylib.org
http://lilypondblog.org



Mehr Informationen über die Mailingliste Flug