[Flug] Filesystem mounten

Arno Steffens epsi at gmx.de
Fr Aug 27 09:05:30 CET 2010


Bei mir besteht das System aus 3 Partitionen.
Im rcS wird Partition2 /opt/ gemounted und später dann noch /opt/configs.

mount -t jffs2 -o noatime,sync /dev/mtdblock7 /opt
mount -t jffs2 -o noatime,sync /dev/mtdblock8 /opt/configs

Das Problem sind die Rechte, obwohl der mountpoint (hier /opt/configs)
dem user gehört - nach dem mounten gehört er root. Das ist noch nicht so schlimm, aber die Rechtelage erlaubt "user" nicht das schreiben in den Ordner. Die Files unter /opt/configs gehören wie geplant user.  

[root at or:/]# ll /opt
-rw-r--r--    1 user     user       307243 Jul 16  2010 test.pgm
drwxrwxrwx    2 user     user            0 Aug 19  2010 bin
drwxr-xr-x    3 root     root            0 Jan  1 00:00 configs
drwxrwxrwx    2 user     user            0 Aug 19  2010 etc

Wie kann ich das lösen? 
Die erste Idee chown ist nicht so gut, denn ein Flash-FS sollte man nicht dauernd beschreiben. 
Und auch wenn mount (busybox) in /opt/bin liegt darf user nicht mounten. Abgesehen davon, dass ich nicht weiß, wie man im bootscript den user ändert.

-- 
GRATIS für alle GMX-Mitglieder: Die maxdome Movie-FLAT!
Jetzt freischalten unter http://portal.gmx.net/de/go/maxdome01



Mehr Informationen über die Mailingliste Flug